Tag 3 im Junior Ranger Camp

Tag 3, und damit auch leider der letzte Tag des Junior Ranger Camps, Begann erneut mit einem leckeren Frühstück mit Frischen Brötchen und verschiedenen Aufstrichen. Nachdem sich ausgiebig gestärkt wurde, fing der Abbau der Zelte schon an.  Wobei einige noch gerne in diesen weitergeschlafen hätten.

Als dann die Zelte abgebaut waren wurde mit den Vorbereitungen für die Präsentationen begonnen. Jede Gruppe gestaltete eine Wandzeitung mit ihren Hinweisen, Zeugen und natürlich ihrem Ergebnis. Nach den Präsentationen wurde das Camp mit einem letzten Mittagessen beendet. Darauf hat sich jede Gruppe wieder auf die lange (oder auch kurze) Reise in die heimischen Schutzgebiete begeben.

Zum Schluss möchten wir uns noch einmal bei allen Organisatoren, Helfern, Freiwilligen und Betreuern für dieses schöne Camp bedanken. Ein weiterer Dank geht an den Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft für die Gastfreundschaft und die gut organisierten Touren durch den Naturpark.

Weitere Fotos vom Camp folgen.DSC07864

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s