Unterwegs am Biberdamm

Am 04.05.2019 waren wir Junior-Ranger mit einigen Eltern und Geschwistern im Einsatz zwischen Wolletz und Altkünkendorf. Tina und Elfi erklärten uns vor Ort, was zu tun war.

Unsere Aufgabe bestand darin, den Bereich des Biberdamms von lockeren Ästen zu befreien und an den Straßenrand zu legen, wo sie später abgeholt werden würden.

Außerdem sammelten wir Steine aus dem Flusslauf, die aus einer früheren Baumaßnahme weggespült wurden und später wieder für die Verstärkung des Damms benutzt werden können.

Alle hatten viel Spaß und haben sich bei den kalten Temperaturen warm gearbeitet.

Für uns Junior-Ranger war es ein richtiges Abenteuer, über Baumstämme zu klettern und mit Gummistiefeln im Fluss zu waten.

Zum Schluss gab es für alle Bratwurst, Kakao, Stockbrot und eine Kirchturmbesichtigung.

Danke an die fleißigen Vorbereiter und Grillmeister!

Bis zum nächsten Einsatz, der am 16.8.2019 startet. Da besucht uns ein Filmteam und wir können zeigen, was wir geleistet haben und schon alles wissen.

Euer Junior-Ranger Anton (9 Jahre alt)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s